Kochen mit Emaille

  • Emaillegeschirr ist für alle Herdarten (Ausnahme Mikrowelle) zu verwenden und durch den magnetisierbaren Eisenkern für Induktionsherde perfekt geeignet.
  • Mit Emaillegeschirr zu kochen bedeutet mehr Gesundheit und Genuss, denn Emaille ist durch die Oberfläche aus Glas absolut aromaneutral. Die Speisen behalten ihren unverfälschten Geschmack
  • Gleichzeitig ist die perfekte Wärmeleitung und -speicherung des Essenkerns unübertrefflich. Die Hitzezufuhr sollte daher immer stufenweise erfolgen und kann bald gedrosselt werden. Dies gilt besonders für Induktionskochen. So bleiben nicht nur gesunde Inhaltsstoffe und wertvolle Aromen erhalten, sondern man spart auch Energie.
  • Bei Nickelallergie wird Emaille zum Kochen empfohlen