Kochen mit Emaille

Perfekt Backen

Mit Backformen aus Emaille erzielt man perfekte und herzhafte knusprige Backergebnisse.
Beachten Sie dabei folgendes

  • Bestreichen Sie die Backformen – vor dem Befüllen mit dem Teig – innen mit Butter und bestreuen Sie sie danach mit Brösel.
  • Nach dem Backen stürzt man die warme Form und deckt sie mit einem nassen Geschirrtuch ab. Nach kurzer Zeit löst sich das Backgut von selbst aus der Form.
  • Durch die gute Wärmeleitung des Eisenkerns können die Backtemperaturen je nach Herdtyp niedriger sein oder rascher reduziert werden als bei anderen Backformen.
  • Die Reinigung ist durch die Oberfläche aus Glas denkbar einfach.


Wir bestätigen, dass die Artikel, soweit sie als Bedarfsgegenstände im Sinne des Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz– LMSVG dazu bestimmt sind, mit Lebensmittel in Berührung zu kommen, den Vorgaben der Verordnung 1935/2004 (EG), 2005/31 (EG), 84/500 (EWG) und der österreichischen Keramikverordnung BGBL. Nr. 259/2006 entsprechen. Diese Bestätigung verliert ihre Gültigkeit, wenn die Artikel anders als vorgesehen verwendet oder verändert werden.
Haftungsausschluss: Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Haftung für Schäden übernehmen, die auf folgende Ursachen zurückzuführen sind:
auf nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch, auf ungeeignete, unsachgemäße oder nachlässige Behandlung oder Nichtbefolgen der Gebrauchshinweise.